Der Ist-Zustand der grauen Jacke....

.....gefällt mir schon ganz gut. Wie es ausschaut, werde ich diesmal auch lange Ärmel stricken, es ist ausreichend Wolle da.

Das Material läßt sich wunderbar verstricken und mit den 6erStöcken geht es rasant schnell. Glatt rechts ist ja eh was für Blinde...und das bin ich zur Zeit leider immer noch, der Optiker hat das falsche Ersatzteil erhalten

So sieht sie zur Zeit aus

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket 

Man kann ja noch nicht viel erkennen, außer vielleicht den einzigen Knopf, den sie bekommen wird....

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket 

Das Bündchen möchte ich anschließend anstricken, wenn ich weiß, wieviel Wolle noch da ist. Mal sehen, ob das alles dann so ausschaut wie in meinem Kopf geplant.  Auf jeden Fall kann ich die Gedifra california color jetzt schon sehr empfehlen, ein wunderbares Sommergarn.

Ansonsten bin ich etwas besorgt um meine Rosen . Jetzt hab ich sie ja 2 Wochen, alle Blüten sind verblüht, aber keine einzige Knospe, noch nicht mal der Hauch eines neuen Blättchens bildet sich aus einem Auge. Dafür allerdings ist schon der erste Parasit eingezogen, der aber schon eine ordentliche Spülidusche bekommen hat . Dieses kalte, feuchte und sonnenlose Wetter mögen meine Diven wohl überhaupt nicht. Aber wer von uns mag das schon, auch ohne Divenstatus......Dafür geht meine "schwarzäugige Susanne" ab wie Richard Kimble auf der Flucht und sieht auch sehr schön aus.

So, dann geh ich jetzt mal lauern, was es denn so bei euch neues gibt und sage tschüss Mädels....bis die Tage

Eure Andrea

 

1.7.07 07:08

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Diana / Website (1.7.07 09:39)

Vielen Dank für Deine mail.
Das wird ein klasse Jäckchen! Die Musterung sieht super aus.
LG Diana


Tina (Tichiro) / Website (1.7.07 09:51)
Der Hosenbügel ist ja eine geniale Idee, um zu Fotozwecken das Umklappen zu verhindern - muß ich mir merken.
Das Garn hat eine schönen Farbverlauf, bin schon auf die fertie Jacke gespannt.

Lieb Grüße

Tina


minic / Website (1.7.07 10:39)
Hallo Andrea,
trotz Brillenproblem wächst dein Jäckchen erstaunlich!!! Die Idee mit dem Streifengarn finde ich soooo toll,
sei weiterhin schön fleißig und lieb gegrüßt von Antje


Rina / Website (2.7.07 19:11)
Hallo Andrea

die Jacke wird sehr schön. Ich bin schon gespannt auf die Bilder des fertigen Stückes :-)
Meine Rosen gucken auch traurig in die nasse und kalte Welt.Da hilft alles gut zureden nichts...
Aber es kommt sicher wieder besser.

Liebe Grüsse
Rina


Heike / Website (5.7.07 21:06)
Verblühte Blüten der Rose abschneiden, bis zu der Stelle, an der die Rose 5!!! Blätter bildet (an der Blüte hat sie nur 3 Blätter) und regelmäßig Rosendünger. Und dann machen sie trotzdem mal ne Pause.....wir grinsen ja auch nicht ständig...kicher. LG Heike, die den Optiker schlagen würde. Ach, und ich habe Banderolen kreiert... zeig ich demnächst