Großauftrag!

Das hat man nun davon, wenn man die Mrs. Beetons zum Geburtstag verschenkt und dazu auch noch nicht NEIN sagen kann. Jetzt muss ich ca. ein Dutzend davon stricken.

Macht aber nichts, dann kann ich mal wieder voll meine anscheinend doch vorhandene Kreativität ausleben und so richtig mit den Farben rumspielen, denn es gibt keinerlei Farbwünsche. Das heißt: Ich kann mich so richtig austoben und bekomm nachher auch noch Geld dafür. Und dafür kann ich mir dann ja.........lach, ihr ahnt es schon.

Gestrickt hab ich diese Woche noch ein Paar von den vorherigen Stulpen, man bekommt aus einem Knäuel nämlich 2 Paar. Ein Foto hab ich jetzt nicht gemacht, ihr kennt sie ja schon.

Ansonsten ist meine Erkältung weg und ich bemühe mich mit Tonnen von Tulpen, wenigstens daheim Farben leuchten zu lassen, draußen ist ja eine Grau-in-Grau-Suppe bei 10 Grad, echt ätzend!

Ok, ok, ich mecker nicht weiter und wünsch euch einen bunten Dienstag

Eure Andrea

30.1.07 08:22

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Regina Regenbogen / Website (30.1.07 17:22)
Ist doch toll. Ab und an mag ich Strickaufträge ganz gerne.

Mrs Beetons sind aber auch zu schön. Ich muss mir unbedingt auch mal welche stricken.

Liebe Grüße
Regina


Heike / Website (31.1.07 20:50)
Das ist doch fein, wenn du aufträge bekommst, mich würde das freuen, ich bin schon gespannt auf die Bilder. Die Wollbox hat übrigens Merinowolle im WSV!! LG Heike